Selbstmitgefühl

agsdi-zoom

Lexikon

Selbstmitgefühl beschreibt einen freundlichen, mitfühlenden Umgang mit sich selbst, insbesondere in schwierigen Momenten. Selbstmitgefühl ist gekennzeichnet durch Achtsamkeit (wertungsfrei alle Emotionen wahrnehmen, die da sind), verbindende Humanität (sich bewusst machen, dass jeder mal Schwierigkeiten durchlebt oder Misserfolge erlebt und diese zum Leben dazugehören) und Freundlichkeit mit sich selbst (sich selbst mitfühlend und verständnisvoll begegnen). Führende Forscherin in diesem Bereich Kristin Neff.

Alexandra Loeffner - Positive Psychologie

Hallo, ich bin Alexandra!

Meine Vision ist eine Welt, in der jeder ein glückliches und erfülltes Leben führt. Meine Mission ist es die Positive Psychologie mit der Welt zu teilen, denn ich habe erlebt, welchen Unterschied es macht. Ich möchte dich inspirieren und begleiten – hin zu einem Leben voller Freude & Sinn. Deshalb schreibe, sammele und teile ich auf dieser Seite Inhalte rund um ein glückliches Leben. Für dein Aufblühen!

Aktueller Blogartikel