Primals

agsdi-zoom

Lexikon

Primals sind grundlegende Überzeugungen über die Welt (z.B. Die Welt ist gut, schlecht, langweilig, gerecht etc.). Sie sind die Antwort auf die Frage „Was für eine Welt ist das?“. Die eigenen Primals sind Menschen oft nicht bewusst, sie wirken jedoch unterbewusst auf unser Verhalten, lenken unsere Aufmerksamkeit und beeinflussen unsere Wahrnehmung. Es gibt Zusammenhänge zwischen Primals und Persönlichkeitseigenschaften sowie Wohlbefinden. Dabei sind sie im Laufe der Zeit sehr stabil und verändern sich kaum, variieren jedoch von Mensch zu Mensch sehr stark.

Alexandra Loeffner - Positive Psychologie

Hallo, ich bin Alexandra!

Meine Vision ist eine Welt, in der jeder ein glückliches und erfülltes Leben führt. Meine Mission ist es die Positive Psychologie mit der Welt zu teilen, denn ich habe erlebt, welchen Unterschied es macht. Ich möchte dich inspirieren und begleiten – hin zu einem Leben voller Freude & Sinn. Deshalb schreibe, sammele und teile ich auf dieser Seite Inhalte rund um ein glückliches Leben. Für dein Aufblühen!

Aktueller Blogartikel