Erste-Hilfe-Koffer

agsdi-bulb-options

Übung

Einen Notfallkoffer für Krisenmomente sollte jeder dabei haben

auch bekannt als Vademecum

Ziel: mit akuten Krisenmomenten besser umgehen können, stärkt damit auch die Resilienz

  • Komplexität:

Anwendungsbereich: Vorbereitung für sich persönlich, im Coaching oder Training, Anwendung in aktuen Krisenmomenten

So funktioniert’s:

  1. Nimm dir etwas zu schreiben.
  2. Denke an eine schwierige Situation in der Vergangenheit zurück, die du gut bewältigt hast.
  3. Notiere nun alle Punkte, die dir damals geholfen haben, erfolgreich mit der Situation umzugehen:
    • Was hast du getan, dass du die Situation erfolgreich bewältigen konntest?
    • Wer hat dich unterstützt? Bei wem hast du Hilfe gesucht?
    • Welche Orte hast du aufgesucht, die dir Kraft geben?
    • Welche hilfreichen Gedanken hattest du?
    • Welche Ressourcen unterstützen dich außerdem noch?
  4. Bewahre die Liste an einem Ort auf, sodass du sie immer bei dir hast und in einem Notfall darauf zurückgreifen kannst. Nimm dir vor, in einer Krisensituation wenigstens 3 Punkte deiner Liste umzusetzen.
w

Du hast die Intervention ausprobiert oder kennst eine Variation? Hinterlasse gerne einen Kommentar.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alexandra Loeffner - Positive Psychologie

Hallo, ich bin Alexandra!

Meine Vision ist eine Welt, in der jeder ein glückliches und erfülltes Leben führt. Meine Mission ist es die Positive Psychologie mit der Welt zu teilen, denn ich habe erlebt, welchen Unterschied es macht. Ich möchte dich inspirieren und begleiten – hin zu einem Leben voller Freude & Sinn. Deshalb schreibe, sammele und teile ich auf dieser Seite Inhalte rund um ein glückliches Leben. Für dein Aufblühen!

Aktueller Blogartikel