Prosoziales Verhalten

agsdi-zoom

Lexikon

Prosoziales Verhalten umfasst Handlungen, die darauf abzielen, anderen Menschen zu helfen oder ihnen Gutes zu tun. Dabei beruht die Motivation nicht auf persönlichen Vorteilen oder Belohnungen, sondern ist altruistisch bedingt. Prosoziales Verhalten kann eine Vielzahl von Formen einnehmen, von Freiwilligenarbeit, Spenden, kleinen freundlichen Gesten im Alltag bis hin zu Nachbarschaftshilfe.

Zahlreiche Studien belegen die positiven Effekte von prosozialem Verhalten. Es kann nicht nur das Wohlbefinden derer verbessern, die Unterstützung erhalten, sondern auch derer, die Gutes tun. Insgesamt hat prosoziales Verhalten nicht nur Vorteile für die Gesellschaft als Ganzes, sondern auch für die individuelle psychische Gesundheit und das Wohlbefinden. Es fördert positive Beziehungen, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und trägt zur Entstehung einer positiven und unterstützenden Umgebung bei.

Alexandra Loeffner - Positive Psychologie

Hallo, ich bin Alexandra!

Meine Vision ist eine Welt, in der jeder ein glückliches und erfülltes Leben führt. Meine Mission ist es die Positive Psychologie mit der Welt zu teilen, denn ich habe erlebt, welchen Unterschied es macht. Ich möchte dich inspirieren und begleiten - hin zu einem Leben voller Freude & Sinn. Deshalb schreibe, sammele und teile ich auf dieser Seite Inhalte rund um ein glückliches Leben. Für dein Aufblühen!

Aktueller Blogartikel

Online-Kurs

Einführung in die Positive Psychologie
> ortsunabhängig weiterbilden
> in deinem Tempo lernen
> für die private und berufliche Anwendung